Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Waffenrecht

Waffenrecht ist zugegebenermaßen ein eher exotisches Rechtsgebiet. Unser Zugang zu diesem Thema ist ein hobbymäßiger bzw. sportlicher, kein jagdlicher. Und es liegt uns fern, mit unsere Tätigkeit auf diesem Gebiet ein gesellschaftliches oder gar politisches Statement (im Sinne von „law and order“) abzugeben. 

Österreich hat ein nach europäischen Maßstäben liberales Waffenrecht. Beispielsweise kann eine jede Person über 18 Jahren (solange nicht dezidiert ein Waffenverbot über sie verhängt wurde) grundsätzlich Langwaffen („Gewehre“) erwerben, ohne dass sie hiezu einer Genehmigung bedürfte.

Diese Freiheit bringt auch Verpflichtungen und ein hohes Maß an Verantwortung mit sich. Wir können Sie bei folgenden Themen unterstützen:

  • Allgemeine Unterstützung im Umgang mit den zuständigen Behörden (zB bei Problemen mit waffenrechtlichen Kontrollen, beim Verfahren über die Verhängung eines Waffenverbotes udgl.)
     
  • Vertretung in einschlägigen Verwaltungsstrafverfahren und gerichtlichen Strafverfahren
     
  • Beratung im Zusammenhang mit dem allgemeinen Waffengebrauchsrecht (incl. dem Recht auf Notwehr)